Klima-Orakel: Was bringen grüne Suchmaschinen?

Mit ein paar Klicks das Klima schützen – ganz so einfach ist es nicht. Die Anbieter von grünen Suchmaschinen werben zum Teil mit irreführenden Aussagen. Beispielsweise damit, dass jede Anfrage eine bestimmte Anzahl von Quadratmetern Regenwald schützt.

Doch tatsächlich führt nur jeder Klick auf einen Werbelink, einen so genannten „gesponserten Link“, zu einer Spende für Klimaschutz-Projekte. Das Geld stammt nämlich von Firmen, die mit Marketing im grünen Umfeld neue Kunden gewinnen möchten. Wer jetzt denkt „viel hilft viel“ und tausendfach auf die Werbelinks klickt, liegt leider falsch. Die Aktivitäten werden statistisch erfasst, und bei einer „unnatürlichen Nutzung“ ziehen die Unternehmen ihre Werbeanzeigen zurück.

Weiterlesen im HANDELSBLATT: Klima-Orakel: Was bringen grüne Suchmaschinen? – Technologie – Energie + Umwelt – Klima-Orakel – Handelsblatt.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.